Frisch & Fit – das lights by TENA Blogger-Camp

Unter dem Motto „Frisch & Fit“ fand vor wenigen Wochen das lights by TENA Blogger-Camp für unsere neuen lights by TENA Slipeinlagen mit Frischeduft statt. An zwei Tagen drehte sich alles um Frische und Fitness. Lese hier, welches spannende Programm wir für die Influencerinnen zusammengestellt hatten.

Das lights by TENA Blogger-Camp fand in diesem Jahr an verschiedenen Orten in Frankfurt am Main statt. Fitness-Bloggerin und YouTube-Star Anne Bodykiss sowie 9 weitere Fitness- und Mama-Bloggerinnen trafen sich an einem sonnigen Samstag in einem 5-Sterne-Luxushotel und lernten sich bei frischen Sommer-Smoothies und leckerem Finger-Food kennen.

Bereits zuvor konnten die Mädels ihre komfortablen und einladenden Deluxe-Zimmer beziehen. Natürlich hatten alle Influencerinnen das ganze Wochenende einen kostenfreien Internetzugang, damit sie sich wie gewohnt um ihre Channels kümmern konnten.

COREworkout mit Anne Bodykiss

Anschließend schlüpften die Influencerinnen in sportliche Klamotten und machten ein schweißtreibendes COREworkout an der frischen Luft. Für lights by TENA hatte Anne Bodykiss kurze und effektive Übungen zusammengestellt, mit dessen Hilfe sich die Core-Muskulatur gezielt stärken lässt. Das dynamische Fitnessprogramm besteht aus neun verschiedenen Übungen für eine starke Körpermitte. Für das COREworkout werden lediglich eine Trainingsmatte oder eine andere Unterlage sowie ein Trainingsband benötigt.

Eine trainierte Core-Muskulatur schützt vor Tröpfchenverlust und kann sogar eine sensible Blase verbessern. Die Übungen haben darüber hinaus sehr attraktive Nebeneffekte: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Muskeldefinition verbessern sich und die Fettverbrennung wird angekurbelt. Zudem kann eine trainierte Core-Muskulatur den Weg zu unvergesslichen Orgasmen ebnen. Nicht umsonst wird der Beckenboden auch als „Liebesmuskel“ bezeichnet.

Das beste Training gegen Uups-Momente

Du willst unser COREworkout selbst ausprobieren? Nichts leichter als das! Alle Übungen mit Anne Bodykiss findest du hier.

Frischeduft und Tröpfchentest

DSC_9188_kl.jpg

Nach dem Workout stellten wir in einem spannenden Workshop unsere neuen lights by TENA Slipeinlagen mit Frischeduft vor. Die Slipeinlagen wurden speziell für die sensible Blase entwickelt. Dank der neuen 5in1 FRISCHE schenken sie ein trockenes Gefühl, was immer man auch tut. Die Influencerinnen waren von unserem neuen, dezenten lights by TENA Duft begeistert. Der Duft ist eine wohlriechende Kombination aus Frische und Weiblichkeit. Er wurde speziell für lights by TENA entwickelt und beinhaltet unter anderem Pfirsich, Zitrone und Zedernholz.

Bei einem Tröpfchentest probierten die Bloggerinnen anschließend aus, wie schnell unsere lights by TENA Slipeinlagen Flüssigkeit aufsaugen. Dazu schütteten sie ein paar Tropfen Wasser aus der Verschlusskappe einer Wasserflasche auf die Slipeinlagen. 3, 2, 1 – und schon fühlte sich die Oberfläche wieder trocken an.

 

Kochen, Lachen und gemeinsam genießen

DSC_9304_kl.jpg

Am späten Nachmittag fuhren die Bloggerinnen mit VIP-Shuttles in eine Kochschule. Dort bereiteten sie zusammen mit Anne Bodykiss im Rahmen einer „Coocking-Challange“ ein frisches und leckeres Abendessen aus ihrem Kochbuch „Bodyfood“ zu. Anne teilte die Influencerinnen dazu in zwei Gruppen ein.

Während sich die einen um den Hauptgang kümmerten – eine Malaysische Aubergine mit Reis – bereiteten die anderen bereits ein leckeres Pflaumen-Crumble in kleinen Auflaufformen als Nachtisch vor. Den Abend ließen die Mädels in einer coolen Location mit Blick auf die Skyline von „Mainhattan“ mit Cocktails ausklingen. Natürlich durfte ein Fotoshooting vor der Silhouette Frankfurts nicht fehlen.

„Design your tin“-Challange

Der zweite Tag begann mit selbstgemachten frischen Breakfast Bowls und Smoothies. Nach dem Frühstück durften die Bloggerinnen kreativ werden und eine Dose zur Aufbewahrung unserer Slipeinlagen für die Handtasche designen. Der Kreativität war bei der „Design your tin“-Challange keine Grenzen gesetzt.

Alle Entwürfe wurden auf unserer lights by TENA Facebook-Seite veröffentlicht. Unsere Community votete, welches Tin-Design in Produktion gehen soll. Glückliche Gewinnerin war Hanna mit ihrem trendigen Eulen-Motiv. Aber auch alle anderen Zeichnungen waren wirklich schön und hätten sofort auf die Döschen gedruckt werden können.

Jumping Fitness mit Anne Bodykiss

DSC_0401_kl.jpg

Anschließend wurde es nochmal sportlich. Die Bloggerinnen fuhren mit VIP-Shuttles zum „Jumping Fitness“ mit Anne Bodykiss in eine Trampolinarena. Jumping Fitness ist das perfekte Ausdauer- und Ganzkörpertraining. Mehr als 400 Muskeln werden dabei gefordert. Während des Trainings werden teils schnelle, teils langsame Sprünge, Schritte und Kombinationen aus der traditionellen Aerobic, aber auch aus dem Kraftsport stammende Moves ausgeführt. Alles immer im Zusammenspiel mit der Schwerkraft. Dadurch ist Jumping Fitness weitaus gelenkschonender als andere Sportarten.

Doch nicht nur Kalorien verbrennt man dabei, auch die Körperkoordination und der Gleichgewichtssinn werden beim rhythmischen Hüpfen auf dem Trampolin geschult, wodurch übrigens auch die Rückenmuskulatur gestärkt wird. Doch der beste Nebeneffekt: Das Springen macht ganz viel Spaß! Und gut geschützt mussten sich die Inflencerinnen auch über kleine Uups-Momente keine Gedanken machen. Anne zeigte den Bloggerinnen verschiedene Sprünge, die mit fetziger Musik gleich nochmal so viel Spaß machten.

Profi-Fotoshooting für die Blogs

Nach einem gemeinsamen Mittagessen veranstalteten wir ein professionelles Fotoshooting und setzen unsere Inflencerinnen noch mal so richtig in Szene. Zum Abschied bekamen die Teilnehmerinnen eine vollgepackte Goodie-Bag geschenkt – darin unter anderem das Kochbuch „Bodyfood“ von Anne Bodykiss, trendige Kosmetika, Pflegeprodukte und Accessoires, unsere Trainingsbänder und natürlich die neuen lights by TENA Slipeinlagen mit Frischeduft.

Du möchtest dich über die Weihnachtszeit ebenfalls fit und sicher fühlen und möchtest die vielen Leckereien nicht bereuen, die über die Feiertage verputzt werden? Dann sind diese Tipps für dich Gold wert – und damit meinen wir nicht das Hüftgold.