Angesagte City Trips 2019

Du möchtest mehr von dieser Welt sehen? Neue Städte, Kulturen und Menschen kennenlernen? Dann lass dich hier von den heißesten City-Trip-Tipps zu neuen Ufern (ver-)führen.

Einsteigen, losfahren oder fliegen und an einem ganz anderen Ort aufwachen. In jedem von uns steckt Reiselust und das Bedürfnis, Neues zu erleben. Diese Städte sind 2019 total „in“ und eine Reise wert:

 

Klassiker

London, Paris, New York, Mailand, Barcelona, Rom, Lissabon, Venedig ...
Diese Metropolen sind weltbekannt und vereinen Shopping, Sightseeing, Kunst, Kultur und renommierte Restaurants und Bars. Das sind tolle Städte, die dir vieles bieten können, aber die folgenden Insider-Städte hattest du für das Jahr 2019 vielleicht noch nicht auf dem Radar:

Trendstädte 2019

woman-copenhagen-bikes.jpg

Kopenhagen – Dänemark
Die Hauptstadt Dänemarks hat den Ruf, eine der glücklichsten Städte der Welt zu sein.
Eine Hafenstadt mit königlichem Flair und Geschichte, alten Fachwerkhäusern und europäischen sowie islamisch geprägten Kunstsammlungen. Besonders die Modeszene boomt und du kommst beim Shoppen voll auf deine Kosten. Kopenhagen kann man am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Bahn erkunden. Zwischen dem Rathausplatz und dem Hauptbahnhof befindet sich der Vergnügungs- und Erholungspark „Tivoli Gardens“.
Ob mit Freundinnen oder deinem Partner und Kindern – du wirst diese nordische Destination lieben!

reykjavik-island-winter.jpg

Reykjavik – Island
Reykjavik ist die Hauptstadt von Island, aber Moment: Ist Island nicht eigentlich nur bekannt für Islandpferde und raue Natur? Lass dich von der nördlichst gelegenen Hauptstadt der Welt faszinieren: Moderne und traditionelle Restaurants, die Fischfreunden das Herz höher schlagen lassen. Heiße Quellen, in denen man zusammen mit den Einheimischen die Seele baumeln lassen kann. Von September bis April kannst du sogar Nordlichter bestaunen und von einer Bootstour aus die Halbinsel aus einer anderen Perspektive betrachten. An den Wochenenden öffnet der Flohmarkt „Kolaportid“. Stöbere zwischen dem ausgefallenen Angebot an Second-Hand, Spielzeug, Antiquitäten und einheimischen Köstlichkeiten.

girl-watching-budapest.jpg

Budapest – Ungarn
Ein verlängertes Wochenende in Budapest wird dich verzaubern. Die vielen Thermalbäder kann man schon für kleines Geld besuchen und verbinden einen City- mit einem Wellness-Trip. Die ungarische Hauptstadt wird von der Donau in die beiden Städte Buda und Pest gespalten. Einen Spaziergang über den Fluss ist ein Muss.
Das perfekte Reiseziel für dich und deinen Partner, denn es gibt viele romantische Orte wie den Burgpalast auf dem Burgberg. Lasst euch in der großen Markthalle von typisch ungarischen Gewürzen und zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten verführen und stoßt am Abend in einer der zahlreichen authentischen Bars an.

Die Exoten

Du möchtest über Europa hinaus reisen und ein paar Tage mehr einplanen? Dann versuche dich doch an diesen außergewöhnlichen Städte-Trips:

telaviv-modern-history.jpg

Tel Aviv-Jaffa – Israel
Tel-Aviv ist eine aufblühende, moderne Stadt in der die Zeit niemals still zu stehen scheint. Aufgebaut auf der israelischen Tradition, die sich in den Märkten, in der orientalischen Küche und in den verschiedenen Kulturstämmen widerspiegelt, boomt die Stadt voller Startup-Unternehmen. Designerläden bieten dir eine Vielfalt an außergewöhnlichen Klamotten, die Barszene spielt sich an außergewöhnlichen Orten ab. Auch die jährliche Tel Aviv Pride verwandelt die Stadt in ein buntes und weltoffenes Treiben. Ein Trip, den du auf jeden Fall mit Freunden machen solltest.

market-meknes-woman.jpg

Meknès – Marrokko
Die Souks von Meknès gehören zu den schönsten und ursprünglichsten Märkten des Landes. Während die Hauptstadt Marrakech sich von Touristenströmen kaum retten kann, ist Meknès ein absoluter Insider-Tip. Die mittelalterlichen Bauten, wie die Medina, nehmen dich mit in Tausendundeine Nacht. Entdecke französische Einflüsse aus Herrschaftszeiten und besuche das Mausoleum von Mulai Ismail. Teppiche, Stoffe, Lederwaren – handgefertigte Mitbringsel werden deine Freundinnen begeistern und die marokkanische Küche wird deinen Gaumen verwöhnen.

museum-mexicocity-kahlo.jpg

Mexiko City – Mexiko
Die mexikanische Hauptstadt hat zwar die längste Anreise, aber die mexikanische Kultur wird dich in jeglicher Weise vom Hocker hauen. Nicht nur die wirklich authentische mexikanische Küche von Taccos über Schokolade hin zu scharfen Chillies. Das Streetfood-Angebot führt dich zwischen den prunkvollen Kolonialgebäuden durch die ganze Metropole. Die Liste an Sightseeing-Highlights ist lang – wie zum Beispiel das Frida Kahlo Museum im Stadtteil Coyoacán – es lohnt sich, etwas mehr Zeit mitzubringen.

Wenn du es etwas entspannter magst und im Urlaub Kraft tanken und deinem Körper und deiner Seele etwas Gutes tun möchtest, wirst du unsere Tipps rund um Wellnessurlaub und Yogareisen lieben.